Aus Gülle wird Flüssighumus

Plocher Agrarprodukte

Aus Gülle wird Flüssighumus

Eine Vision wird zum weltweiten Unternehmen

Ausgehend von der Erkenntnis, dass nicht die Materie die Wirkung erzeugt, sondern deren energetische Information, entwickelte Roland Plocher 1980 ein naturgerechtes, Ressourcen schonendes, physikalisches Verfahren nichtmagnetischer Informationsübertragung zur gezielten, katalytischen Aktivierung von biologischen Prozessen. So hergestellte Produkte sind ausgesprochen effizient und umweltfreundlich. Die Ergebnisse sind reproduzierbar und mit herkömmlichen Messmethoden nachweisbar. Die über 38-jährigen Erfahrungen sprechen für sich: PLOCHER-Produkte bieten Perspektiven für MenschWasser- Tiere-Pflanzen, die eine naturgerechte Kreislaufwirtschaft ermöglichen inkl. Umweltschutz (Boden, Wasser, Klima) und zudem helfen, Kosten zu sparen! 

Aerobe Aufbereitung von Gülle zu Flüssighumus

Behandlung von Gülle hat eine lange Tradition bei PLOCHER, als Güllezusatz haben unsere Produkte stets faulig, stinkende Gülle in einen aeroben Zustand gesetzt. Auf Basis von Melasse oder Calciumcarbonat ist das Produkt für Güllegruben mit fester Schwimmschicht und anderem Zuständen anwendbar. Landwirte, Touristik und die kritischen Nasen von Nachbarn bestätigen den Erfolg!

Güllezusatz für alle Tierarten

Aerobe Aufbereitung (Rotte) von Gülle und Jauche zu wertvollem Humusdünger, Homogenisierung, Hygienisierung, unauffälliger Geruch, gute Pflanzenverträglichkeit, weniger Fliegen

  • Gülle wird in den Rottezustand (aerob) übergeführt, besseres Stallklima, weniger Fliegen
  • Homogenisierung der Gülle, unauffälliger Geruch
  • gelegentliches Aufrühren genügt
  • keine Verätzungen, auch bei heißem Wetter
  • Nährstoffe bleiben erhalten und sind pflanzenverfügbar
  • Humusaufbau im Boden
  • keine Gewässerbelastung

 

 

+
Schnellansicht
98.90 CHF inkl. MWST
+
Schnellansicht
449.90 CHF inkl. MWST
+
Schnellansicht
+
Schnellansicht
399.90 CHF inkl. MWST
+
Schnellansicht
95.90 CHF inkl. MWST